Bewerbung für Teamer*innen und Betreuer*innen Aktionen

29. Jul 2019, 08:00 Uhr – 16. Aug 2019, 18:00 Uhr

Freizeitdaten

Bewerbung für Teamer*innen und Betreuer*innen

Gustav-Jakob- Waldzentrum, Linkenheimer Allee 10, 76131 Karlsruhe
Zielgruppe: Interressierte Jugendliche und Erwachsene ab 15 Jahre
Kosten: keine


Anmeldung

Jetzt für diese Veranstaltung anmelden

Informationen

Ziel der Stadtranderholung:

Wir wollen allen uns anvertrauten Kindern zu einer erholsamen und unvergessliche Ferienzeit verhelfen. Dabei spielen Konfession, Staatsangehörigkeit und sozialer Status keine Bedeutung bei der pädagogischen Betreuung. Darüber hinaus haben wir ein erkennbares evangelisches Profil, das wir im Umgang mit den Kindern pflegen möchten  (Tischgebet, Kindergottesdienst, christliche Lieder...).

Vorbereitungstermine sind:

  • 28.5.19 --> Kennenlernabend im Jugendwerk
  • 28.-30.6.19 --> Vorbereitungswochende im Jugendwerk und im Waldheim (nähere Infos folgen
  • 10.7.19 Alle Achtung Schulung im Jugendwerk (Für alle, die noch keine Schulung gemacht haben in den vergangenen 5 Jahre

WICHTIG!!!

Bitte sendet das Folgende Schreiben ausgefüllt und unterschrieben an das Diakonische Werk Karlsruhe (Adresse steht drauf). Nur dann wird eure Bewerbung zu Teamer*in oder Betreuer*in verbindlich. Beteruer*innen Anmeldeformular zum Versenden

Leistungen

Wir erwarten:

 

  • Akzeptanz und Umsetzung der Ziele der Stadtranderholung
  • Positive Einstellung den Kindern, dem Haus, Dem Evamgelischen Jugendwerk und dem  Diakonischen Werk gegenüber
  • Teambereitschaft
  • Aufsichtspflicht wahrnehmen
  • Akzeptanz der Rahmenbedingungen von der Leitung
  • Einhaltung des Jugendschutzgesetzes (z.B. Rauchen erst ab 18 Jahren)
  • Rauchen auf dem Waldheimgelände ist verboten
  • Ein aktuelles, erweitertes Führungszeugnis
  • Tägliche Arbeitszeit von 10 Stunden (Montag bis Freitag): 8 Uhr - 18 Uhr und 3/4 Std. Pause
  • Die Mitarbeit im Waldheim schließt die Vor- und Nachbereitung, Auf- und Abbau, Teilnahme an Vorbereitungsabenden und den Vorbereitungswochenenden mit ein. Die Teilnahme an der Vorbereitung ist eine zwingende Voraussetzung für die Mitarbeit.

 

Wir bieten:

  • Vorbereitende Seminare (Wochenende vom 29.-30.6.2019)
  • Fachkundige pädagogische Begleitung
  • Praktikumsbescheinigung oder Beurteilung
  • Erweiterung der päd. Erfahrung, Kennenlernen der eigenen Fähigkeiten und Grenzen
  • Reflexion
  • Verpflegung
  • Aufwandsentschädigung für Betreuer_innen und für Teamer_innen
  • Fahrtkostenerstattung muss im Einzelfall besprochen werden.

Anbieter

Diakonisches Werk Kalrsruhe & Evangelisches Jugendwerk Karlsruhe

Veranstalter

Diakonisches Werk Kalrsruhe & Evangelisches Jugendwerk Karlsruhe

Karte

Powered by ModuleStudio 0.7.0